• +49 30 21558439

  • Wochentage : 9:00-20:00

Bringt es auf den realen Forex-Markt

Forex-Markt

Handelszentren: Brauchen Händler sie?

 

Forex-Finanzmarkt - eine internationale Struktur für große Währungstransaktionen.  Der Zugang zum Handel auf dem Finanzmarkt für kleine und mittlere Händler ist schwierig oder einfach unmöglich.  Damit sie handeln können, werden Handelsunternehmen gegründet.

Die Essenz der Handelszentren

Händler mit relativ kleinen Beträgen auf ihren Konten können über das Handelsunternehmen Aufträge zur Ausführung von Transaktionen erteilen, die ihrerseits in die Märkte eintreten und dort im eigenen Namen handeln, während sie Kundenaufträge ausführen.

Ein Händler eröffnet ein Konto im Unternehmen und das Center bietet dem Kunden Zugriff auf eine Handelsplattform (z. B. MetaTrader, JForex, Power Trader usw.) und Daten, die auf der Verarbeitung von Informationen aus verschiedenen Quellen basieren: Nachrichtenagenturen, Analysezentren, große Unternehmen.  Einem Kunden des Unternehmens kann auch kurzfristig ein Kredit gutgeschrieben werden, und er kann mit Hebelwirkung handeln, was seine Fähigkeit, große Gewinne zu erzielen, erheblich steigert.

 Ein DC bringt möglicherweise nicht einmal die Anwendungen der Kunden auf den Markt, sondern storniert sie, wenn ein Kunde verkauft und der zweite kaufen möchte.  Diese Situation wird als internes Clearing bezeichnet. Sie besteht im Wesentlichen darin, dass Käufer und Verkäufer die Differenz zwischen Kauf- und Verkaufspreis tauschen.  Je mehr Kunden, desto mehr überlappen sich die Transaktionen.  DC from Surplus bildet eine Richtungsposition und bringt es auf den realen Forex-Markt, um sich so vor nachteiligen Preisänderungen zu schützen, Kosten zu senken und Gewinne zu steigern.

Was bringt einem Handelszentrum für einen Ertrag?

 Das Ziel von Forex-Handelszentren ist, wie jedes andere Unternehmen, einen Gewinn zu erzielen.

 Woher kommt es?

• Kunden stellen multidirektionale Anträge für den Abschluss von Transaktionen, das Unternehmen stellt Anträge auf Kosten des jeweils anderen und der übrigen Anträge und betritt damit den Forex-Markt.  Multidirektionale Transaktionen stornieren sich gegenseitig, so dass Unternehmen hierfür eine kleine Kommission nimmt.  Es wird durch Spreads gebildet - eine feste Differenz zwischen den Kursen der Währungen.

 • Erträge aus dem Trader-Swap zur Verfügung gestellten Leverage.  Das Handelsunternehmen zahlt einen Teil der Einnahmen an die kreditgebende Bank, einen Teil verbleibt es für sich.  Ein Swap wird für jeden Tag einer offenen Transaktion berechnet, er kann jedoch auch an einen Händler übertragen werden, wenn der Kreditsatz niedriger als der Einzahlungssatz ist.

 • Zugehörige Dienste, z. B. Schulungen.

Wie wählt man ein Forex-Handelszentrum?

 Derzeit gibt es viele Handelszentren, die miteinander im Wettbewerb stehen.  Für einen gewöhnlichen Händler ist das nur zur Hand: Die Qualität und das Volumen der Dienstleistungen wachsen.  Es ist jedoch schwierig, in einer großen Anzahl von Domänencontrollern zu navigieren.  Welche Faktoren müssen berücksichtigt werden?

 • Je länger ein Unternehmen auf dem Forex-Markt ist, desto ernster ist es.  Sieht man, wie viele Jahre sie gearbeitet hat, wie viele Kunden ihr vertrauen.  Je mehr desto besser.

 • Untersucht man die Unterschiede bei den Kotierungen (sie sollten sich nicht deutlich von denen anderer Unternehmen unterscheiden), die Größe der Spreads und Swaps, die Anforderungen für die Eröffnung eines Kontos und ein Handelsterminal.  Vermeiden Sie Unternehmen, bei denen diese Indikatoren nicht in der Nähe der "goldenen" gewichteten Mitte liegen: entweder Betrüger oder Laien oder vielleicht beide zusammen.

 • Überprüft man den Ernst des Handelszentrums, indem man sich mit der Quantität und Qualität der damit verbundenen und kostenlosen Dienstleistungen vertraut macht.  Analysen von seriösen Finanzunternehmen und Nachrichten von ebenso bekannten Nachrichtenagenturen, bezahlbare, aber grundlegende Schulungen von führenden Experten, sind möglicherweise nicht der Hauptindikator für Zuverlässigkeit, erhöhen jedoch das Vertrauen in das Unternehmen.

 • Achtet man auf die Methoden zum Abheben von Geldern: Wie günstig sind die Bedingungen, welche Methoden bietet das Unternehmen an, und ob für diese Operationen Kommissionen erhoben werden.

 

Hinterlasse ein Kommentar

Comments ()

    Wir sind überall

    Unsere Experten finden persönlich die relevantesten Informationen und haben Freunde auf der ganzen Welt, um Informationen auszutauschen.

    Kundendienst

    Unser technischer Support ist rund um die Uhr online. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder füllen Sie das Feedback-Formular aus.

    Relevanz

    Wir aktualisieren die Informationen auf der Website ständig und Sie können über die neuesten Ereignisse informiert werden.